„Baumeisterherz“ schlägt für herzkranke Kinder

Gesellschaft & Politik

„Baumeisterherz“ schlägt für herzkranke Kinder

24. 04. 2017 17:09

Das Herz war seit eh und je das Symbol des Lebens, für den Sitz der Seele und der Liebe. Es handelt sich um das wichtigste Organ im Körper, das alle anderen Organe mit Blut versorgt. Leider gehören die Herzerkrankungen heutzutage zu den am meisten verbreiteten Erkrankungen der Menschen. Und sogar Kinder stellen hierbei keine Ausnahme dar. Bei ihnen geht es meist um angeborene Störungen. In der Slowakei werden jährlich etwa 500 Kinder mit solchen Störungen geboren. Medizinische Hilfe erhalten die jungen Patienten im Kardiozentrum für Kinder in Bratislava, das die einzige spezialisierte Einrichtung ihrer Art in der Slowakei ist. Eine Gruppe engagierter Studenten der Baufakultät der Slowakischen Technischen Universität in Bratislava entschied sich ein zumindest kleines Scherflein zur Hilfe für die herzkranken Kinder beizutragen und den kleinen Patienten und ihren Eltern den Aufenthalt im Krankenhaus angenehmer zu machen. Für diesen Zweck gründeten sie vor drei Jahren die Bürgervereinigung Stavbárske srdce (Baumeisterherz), um Spenden für die Abteilung für Herzchirurgie der Kinder zu sammeln. Auf die Idee kam Rastislav Kvasnica:

Baumeisterherz
Stiahnuť audio súbor

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??

Сейчас в эфире / Práve vysielame