Neues Gesetz zur Reduzierung von Kriminalität in Romasiedlungen

Gesellschaft & Politik

Neues Gesetz zur Reduzierung von Kriminalität in Romasiedlungen

31. 01. 2018 15:31

Ein neues Gesetz soll die Kriminalität in Romasiedlungen reduzieren. Dies teilte Innenminister Robert Kaliňák vor kurzem mit dem Polizeipräsidenten Tibor Gašpar in der Romasiedlung Krompachy im Osten der Slowakei mit. Der Roma-Beauftragte der Regierung, Ábel Ravasz, kritisiert unter anderem, wie der entsprechende Gesetzesentwurf der Öffentlichkeit vermittelt wurde. Kaliňák und Gašpar stellten konkrete Schritte vor, die das Ressort plant zu unternehmen. Das Gesetz soll auf drei Pfeilern beruhen.

Gesetz zur Reduzierung von Kriminalität in Romasiedlungen
Stiahnuť audio súbor


Naďa Vojtková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??