Briefe an Jozef Tiso

Gesellschaft & Politik

Briefe an Jozef Tiso

15. 03. 2019 17:32

Am Donnerstag (14.03.2018) jährte sich zum 80. Mal der Tag der Gründung des slowakischen Staates - einer aufgrund der Direktiven Hitlers beschlossenen Staatsform, mit der den Slowaken eine Scheinunabhängigkeit gewährt wurde. Zum "Führer und Präsidenten" wurde der Priester und Theologe Jozef Tiso bestimmt, der in der Folge ein autoritäres, klerofaschistisches Regime entwickelte. Von der Regierung wurde eine Reihe antisemitischer Gesetze erlassen, man schloss Juden umfassend vom öffentlichen Leben aus und leitete später auch deren Deportationen in die deutschen Konzentrationslager ein. Die US-amerikanische Forscherin Madeline Vadkerty beschäftifgt sich seit Jahren mit den Briefen, die in erster Linie jüdische Slowaken an Jozef Tiso geschrieben und ihn darin um Gnade gebeten haben... 

briefe-an-jozef-tiso
Stiahnuť audio súbor

briefe-an-jozef-iso_Wiki-SNA-RSI.jpg

Jürgen Rendl, Bildquellen: TASR, Slovenský národný archív

Listen live / Živé vysielanie
??:??