Willkommen in der Schulwelt!

Gesellschaft & Politik

Willkommen in der Schulwelt!

02. 02. 2015 14:33

In der Schule verbringt der Mensch ziemlich viel Zeit. Viele sind der Meinung, dass wir das halbe Leben dort verbringen. Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht, wie das slowakische Bildungssystem funktioniert? Gibt es in der Slowakei neben den staatlichen auch private Schulen? Wie ist das Niveau der hiesigen Hochschulen und Unis, und wie stehen sie im internationalen Vergleich da? Um diese und viele anderen Themen zu erleuchten, gab es im Jahr 2014 bei Radio Slowakei International die Reihe: „Willkommen in der Schulwelt". Nichts ist schwarz-weiß. Entdecken Sie mit uns die verschiedenen Schattierungen des slowakischen Bildungssystems.

Die Reise fangen wir im Jahr 1934 mit den Erinnerungen eines alten Preßburgers an.

Bildung_Teil_1
Stiahnuť audio súbor

romovia-skola-stipendium-sita

Schule für alle

Aber fangen wir damit an, wer in eine gewöhnliche Grundschule in dem Land unter der Tatra hineinkommen kann. Ist das Schulsystem offen für alle Schüler oder gibt es auch Ausnahmen?


Bildung_Teil_2
Stiahnuť audio súbor

skola-ziaci-sita

Auf dem Weg zum normalen Superkind

Jetzt wissen wir, dass obwohl alle Kinder die Tür in die Schulwelt offen haben, nicht jedes die gleichen Chancen hat. Was sind die aktuellen Probleme und Trends in der Bildung in der Primarstufe? Besuchen Sie mit uns die Kindergärten und die Grundschulen.

Bildung_Teil_3
Stiahnuť audio súbor

ucni dualne vzdelavanie uciliste robotnici_tasr.jpg

Die Bildung oder das Handwerk?

Hat Handwerk in der Slowakei immer noch goldenen Boden? Werden die Schüler entsprechend auf einen Beruf oder eher auf ein Weiterstudium vorbereitet? Besuchen Sie jetzt eine Handelsakademie, ein Gymnasium und eine Berufsschule.


Bildung_Teil_4
Stiahnuť audio súbor

studenti-sita

Quo vadis Academia ?

Die slowakischen Unis und Hochschulen leiden unter Unterfinanzierung, Studenten- und Pädagogen Mangel. Auf der anderen Seite können die heimischen Studenten an mehr als 30 Hochschulen studieren. Dennoch bevorzugen viele ein Auslandstudium. Wie ist also das akademische Leben daheim?

Bildung_Teil_5
Stiahnuť audio súbor

učiteľ_SITA_Michal Burza.jpg

Lehrer sein oder nicht sein?

Der Lehrerberuf ist in der Slowakei langsam aber sicher in Schwierigkeiten geraten. An den pädagogischen Fakultäten werden immer weniger Studenten angenommen, denn dieser Beruf ist nicht besonders gut bezahlt. Auch in der Klasse genießt ein Lehrer immer weniger Autorität. Im letzten Teil blicken wir auf den Status des Lehrers vor 80 Jahren zurück und vergleichen dann mit dem Jahr 2014 wie das Bild eines Pädagogen damals war und heute aussieht.


Bildung_Teil_6
Stiahnuť audio súbor

Nun, die Tür zur Schulwelt haben wir mit dem letzten Teil der Reihe „Willkommen in der Schulwelt“ zugemacht. Die slowakische (Martina Šimkovičová), deutsche (Elena Seeber) und englische (Katarína Richterová) Redaktion bei Radio Slowakei International haben versucht die Schattierungen des slowakischen Bildungssystems zu zeigen und ein Mosaik aus Reportagen, Interviews, Kommentaren, Empfehlungen und Erfahrungen zusammenzustellen.


Elena Seeber Foto: SITA, TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??