Kunst in vollen Zügen zwischen Wien und Bratislava

Kultur

Kunst in vollen Zügen zwischen Wien und Bratislava

12. 03. 2018 15:37

Ist man in den nächsten Monaten per Bahn zwischen Wien und Bratislava unterwegs, so kann es sein, dass man im Zug durch eine Kunstdarbietung überrascht wird. Denn die Macher des Kunstprojekts TRAM haben es sich zum Ziel gesetzt, Europas nächstgelegene Hauptstädte in den nächsten Monaten kulturell noch näher aneinander zu rücken. Ausgangspunkt der Idee ist die Straßenbahn, die von 1914 bis 1918 die kulturelle Nähe zwischen Wien und Bratislava verstärkte.

kunstzug
Stiahnuť audio súbor


Jürgen Rendl, Foto: Renata Černayova/Projekt TRAM

Listen live / Živé vysielanie
??:??

Jetzt auf Sendung / Práve vysielame