Pressburger Spaziergänge: Die wundertätige Statue

Kultur

Pressburger Spaziergänge: Die wundertätige Statue

11. 10. 2018 16:09

Besinnlich setzen wir unsere Serie zum Thema der Karpatendeutschen fort - mit einem neuen Ausschnitt aus dem Projekt der Zeitschrift und des Onlineportals "Karpatenblatt". Germanistik-Studenten der Comenius-Universität Bratislava haben sich auf die Suche nach persönlichen Geschichten der Karpatendeutschen in der slowakischen Hauptstadt begeben. Sie hörten sich die Erzählungen alter Pressburger an und verarbeiteten sie im Kurs "Kreatives Schreiben" unter Leitung von Eva Schörkhuber und Katrin Litschko zu Geschichten, Gedichten und Essays. Heute machen wir eine lange, nächtliche Zeitreise ins Jahr 1641. Die Geschichte von Regina im Martinsdom und einem wundersamen Stück Holz hielt die Studentin Lívia Lukšicová nach ihrem Treffen mit Marian Markus vom Karpatendeutschen Verein in Bratislava fest. Es liest Eva Schörkhuber, Musik von dem slowakischen Komponisten Zachariáš Zarevutius aus dem 17. Jahrhundert mit dem ADOREMUS Chor aus Vráble.

Die_wundertaetige_Statue
Stiahnuť audio súbor


Kay Zeisberg, Foto: Kay Zeisberg

Listen live / Živé vysielanie
??:??