Pressburger Spaziergänge: Zuhause ist kein Ort

Kultur

Pressburger Spaziergänge: Zuhause ist kein Ort

20. 12. 2018 05:00

Nun wollen wir unsere Serie zum Thema der Karpatendeutschen zum Abschluss bringen - mit einem neuen und zugleich dem letzten Ausschnitt aus dem Projekt der Zeitschrift und des Onlineportals „Karpatenblatt": Das ganze Jahr über haben wir uns mit Germanistik-Studenten der Comenius-Universität Bratislava auf die Suche nach persönlichen Geschichten der Karpatendeutschen in der slowakischen Hauptstadt begeben, die die jungen Leute im Kurs „Kreatives Schreiben" unter Leitung von Eva Schörkhuber und Katrin Litschko zu Geschichten, Gedichten und Essays verarbeitet haben. Es ging um den Verlust von Heimat und um das Finden von Heimat. Mal melancholisch, mal kafkaesk. Mal mit konkreten Lebensmomenten, mal mit abstrakten Naturbildern. Mal auf dem Boulevard, mal in der Kirche. Und immer wieder begegnete uns dabei Herr Schwarz vom Karpatendeutschen Verein in der slowakischen Hauptstadt und wir konnten Anteil an seinen Gedanken und Gefühlen nehmen, an seinem Kummer wie auch an seinen Glücksmomenten. Wie ist es, nach Jahren in Deutschland wieder in die Slowakei zurückzukehren? Was macht einen Ort zu einem Zuhause? Júlia Tauberová traf Herrn Schwarz vom Karpatendeutschen Verein und fand Antworten auf diese Fragen. Es liest Eva Schörkhuber, Musik von Johann Sebastian Bach mit den Swingle Singers.

zuhause-ist-kein-ort
Stiahnuť audio súbor


Kay Zeisberg, Foto: karpatenblatt.sk

Listen live / Živé vysielanie
??:??