Wie slowakische Präsidenten ein gutes Neues wünschen

Kultur

Wie slowakische Präsidenten ein gutes Neues wünschen

07. 01. 2019 13:23

Das Versenden von Weihnachts- und Neujahrsgrußkarten ist auch in der Slowakei ein beliebter Brauch. Dies hat die Kuratorin Zuzana Duchová zum Anlass genommen, den Weihnachts- und Neujahrsgrußkarten slowakischer Präsidenten eine kleine Ausstellung zu widmen. Und zwar in einem Wartesalon im Bratislavaer Hauptbahnhof, der in den Neunziger-Jahren für das jeweilige Staatsoberhaupt eingerichtet wurde. Duchová bietet dort bereits seit einigen Jahren unter dem Namen „Salónik" regelmäßig Raum für Kunst- und Kulturprojekte, zumal der Ort so gut wie nie für seinen ursprünglichen Zweck genutzt wurde. Und kurz vor Weihnachten zeigte der Salónik nun die Grußkarten der slowakischen Präsidenten seit Erlangung der Unabhängigkeit. Sie alle wurden von ein und demselben Grafik-Designstudio gestaltet und spiegeln daher in gewissen Sinne auch die Persönlichkeiten der einzelnen Staatsoberhäupter wider.

PFky
Stiahnuť audio súbor


Jürgen Rendl, Foto: Ján Šipöcz

Listen live / Živé vysielanie
??:??