RTVS-Serie "Der größte Slowake": Das TV-Finale

Kultur

RTVS-Serie "Der größte Slowake": Das TV-Finale

09. 05. 2019 13:00

Am 1. Mai fand die eindrucksvolle Abschglussgala des RTVS-Votings "Najväčší Slovák" statt und wurde live im Fernsehen übertragen. Seit Beginn des Jahres wurde in mehreren Etappen ermittelt, wen die Menschen für ihren größten Slowaken halten. An der Abstimmung beteiligten sich vor allem viele junge Menschen, betonten die Moderatoren. Zu allen zehn Kandidaten der Vorauswahl wurde diskutiert und hinterfragt, sodass klar wurde, dass auch bedeutende Persönlichkeiten - wie alle Menschen - Schwächen haben, politische, charakterliche. Keine eindimensionale Huldigungsparade also, sondern gründliche Beschäftigung mit nationalen historischen Leistungsträgern. Der im Sozialismus verfolgte Salesianer-Pater Anton Srholec wurde Dritter im Voting. Der Vater der slowakischen Schriftsprache Ľudovít Štúr erreichte Platz zwei. Dann kam der große Moment: Begleitet vom Sinfonieorchester des Slowakischen Rundfunks öffnete RTVS-Generaldirektor Dr. Jaroslav Rezník das geheimnisvolle, notariell geprüfte Kuvert mit dem Namen des Siegers... 

najvacsi-slovak_finale_190501
Stiahnuť audio súbor

Milan Rastislav Štefánik - ein überzeugter slowakischer Europäer, im Jahr seines 100. Todestages und im 15. Jahr des EU-Beitritts der Slowakei nun also der größte Slowake.

Kay Zeisberg; Foto: RTVS

Listen live / Živé vysielanie
??:??