Trumps Politik kann Tausende Slowaken betreffen

Nachrichten

Trumps Politik kann Tausende Slowaken betreffen

17. 02. 2017 13:10

Die Slowaken sind nach Ungarn auf Platz zwei im Ranking der Staatsangehörigen, die nach dem Ablauf des Visums in den USA bleiben. Das erfuhr das Wirtschaftsblatt Hospodárske noviny von Matúš Varga, der als Rechtsanwalt für Immigrationsrecht in Florida arbeitet. Demnach seien die Migrationsämter der US-Bundesländer nun angewiesen, gründlicher nach Illegalen zu suchen, was auch massenhafte Razzien bedeuten könne, wie beispielsweise im Staat Georgia. Der Redakteur František Kvarda von HN erfuhr von Varga auch, dass diese durch den neuen Präsidenten Donald Trump initiierte Politik möglicherweise auch Auswirkungen auf Tausende Bürger aus der Slowakei haben könnte, die sich in den USA aufhalten.

Quelle: HN

Kay Zeisberg, Foto: TASR

Živé vysielanie
??:??