Geschäfte sollen an Feiertagen geschlossen bleiben

Nachrichten

Geschäfte sollen an Feiertagen geschlossen bleiben

16. 03. 2017 14:02

Ab dem 1. Mai sollen an Staatsfeiertagen, also an 15,5 Tagen pro Jahr, die Geschäfte in der Slowakei geschlossen bleiben. Diesem Entwurf der Abgeordneten der Regierungspartei Smer-SD stimmte die Regierung zu. Die Rechtsnorm befindet sich zurzeit in der zweiten Lesung im Parlament. Heute gilt das Verkaufsverbot am 1. Januar, am Ostersonntag, am Nachmittag des 24. Dezember und am Ersten Weihnachtsfeiertag. Eine Ausnahme sollen nur solche Betriebsstellen haben, die zur Sicherung der Bedürfnisse der Bevölkerung notwendig sind. Diese werden im Gesetz bestimmt. Von den Änderungen ausgenommen bleiben sollen jedoch Gewerbetreibende, die selbst in ihren Geschäften verkaufen. Offen bleiben können an Feiertagen auch Tankstellen oder Hotels.

Quelle: TASR

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??