SNS will Programmforderungen vorlegen

Nachrichten

SNS will Programmforderungen vorlegen

10. 08. 2017 14:25

Die Koalitionspartei SNS (Slowakische Nationalpartei) will am Freitag auf dem Koalitionsrat mehrere Programmforderungen vorlegen. Laut dem SNS-Vorsitzenden Andrej Danko wolle die Partei in der Koalition bleiben, die Regierung müsse aber den Problemen der Menschen mehr Aufmerksamkeit widmen. Zu den Forderungen gehört zum Beispiel die Durchsetzung eines nicht versteuerten 13. Gehaltes für alle Menschen sowie weitere Vorteile für Arbeitnehmer. Ebenso will die SNS eine niedrigere Steuerbelastung durchsetzen. Legislative Änderungen sollen die Unternehmer im Fremdenverkehr und Kurwesen unterstützen. Die Partei wolle auch dem Bau von Radwegen mehr Aufmerksamkeit schenken. Neben diesen Anforderungen verlangt Danko eine klare Aufteilung der Kompetenzen unter den drei Koalitionsparteien.

Quelle: SITA

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??