Lajčák Präsident der UN-Generalversammlung

Nachrichten

Lajčák Präsident der UN-Generalversammlung

12. 09. 2017 15:27

Außenminister Miroslav Lajčák ist seit Dienstag Präsident der UN-Generalversammlung. Für die 72. Sitzungsperiode der Vereinten Nationen hat er das Thema „Menschen an erster Stelle - Frieden und würdiges Leben für alle auf einem nachhaltigen Planeten" ausgegeben. Während seiner einjährigen Funktionsperiode wird er rund 170 Dokumente empfangen, über die es zu verhandeln gilt. Lajčák hält die Vereinten Nationen für das repräsentativste Organ der Welt, da sie als einziges 193 Mitgliedsstaaten mit gleichgewichtigen Stimmen vereine.

Quelle: TASR

Jürgen Rendl, Foto: Mzv.sk

Listen live / Živé vysielanie
??:??