Finanzspritze für rückständige Regionen

Nachrichten

Finanzspritze für rückständige Regionen

13. 09. 2017 13:19

Der Wirtschaft in den zwölf rückständigsten Regionen auf die Sprünge helfen sollen Finanzmittel aus den EU-Fonds. Das slowakische Wirtschaftsminsterium hat im Rahmen des operativen Programms für Forschung und Innovationen rund 50 Millionen Euro bereitgestellt. Die Interessenten können ihre Projekte online einreichen, was auch den gesamten administrativen Prozess erleichtern und beschleunigen soll. Die erfolgreichen Bewerber können von den Finanzmitteln Maschinen, Einrichtungen, Software und sonstiges nachhaltiges Firmeneigentum finanzieren. Die maximale Förderung kann eine Million Euro erreichen und somit bis zu 55 Prozent der anfallenden Unternehmenskosten decken. Der Aufruf ist an kleine bis mittlere Unternehmen gerichtet.

Quelle: TASR

Sofia Miklovic, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??