Präsident Andrej Kiska ruft zu Wahlbeteilung auf

Nachrichten

Präsident Andrej Kiska ruft zu Wahlbeteilung auf

11. 10. 2017 13:41

Präsident Andrej Kiska fordert die Menschen auf, am 4. November ihre Vertreter in den Selbstverwaltungsregionen wählen zu gehen. Zugleich warnt er vor Extremisten in grünen T-Shirts von der rechtsextremen Partei ĽS NS (Volkspartei Unsere Slowakei), die er als Faschisten bezeichnete. Er appelliert an die Wähler, nicht ihr Land in die Hände von Extremisten zu legen. Dabei denke Kiska nicht nur an Parteichef Marian Kotleba, der wieder Vorsitzender der Selbstverwaltungsregion Banská Bystrica werden will. Er warnte auch vor den anderen Kandidaten der ultrarechten Partei. Die gewählten Vorsitzenden und Abgeordneten der jeweiligen Regionen bleiben fünf Jahre im Amt.

Quelle: TASR

Naďa Vojtková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??