Innenminister Robert Kaliňák nicht abgesetzt

Nachrichten

Innenminister Robert Kaliňák nicht abgesetzt

06. 12. 2017 13:27

Den Oppositionsparteien ist es nicht gelungen, Innenminister Robert Kaliňák abzusetzen. Den Vorschlag, ihm das Misstrauen auszusprechen, unterbreitete der Abgeordnete Jozef Rajtár von der Partei SaS. Als Grund wurden mehrere problematische Vorfälle genannt. Die Koalition unterstützte Kaliňák, sodass er weiterhin im Amt bleiben kann. Am Mittwoch stimmten 53 Abgeordnete von 128 Anwesenden für den Vorschlag der Absetzung. Den Innenminister unterstützten wie erwartet die Abgeordneten von der Partei Smer-SD und von den Koalitionsparteien SNS und Most-Híd. Es war insgesamt der dritte Versuch, Kaliňák abzusetzen. Er ist seit 2006 im Amt.

Quelle: TASR


Naďa Vojtková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??