Trauerfeier für Schauspiellegende Marián Labuda

Nachrichten

Trauerfeier für Schauspiellegende Marián Labuda

12. 01. 2018 13:10

Am Freitag hat im Slowakischen Nationaltheater in Bratislava die Trauerfeier für die slowakische Schauspiellegende Marián Labuda stattgefunden. Während seiner Karriere spielte er in dutzenden Filmen und gehörte in den 1980er Jahren zu den meistbesetzten Schauspielern der ehemaligen Tschechoslowakei. Er verkörperte vor allem tragisch-komische Charaktere. In Deutschland wurde Labuda 1985 durch seine Rolle als LKW-Fahrer Pávek in „Heimat, süße Heimat" bekannt. 1993 spielte er in der ARD-Produktion „Der kleine Vampir - Neue Abenteuer" den Vampirjäger Geiermeier. Labuda starb am fünften Januar im Alter von 73 Jahren.

Quelle: TASR


Katrin Litschko, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??