Strengere Kontrollen bei EU-Förderungen

Nachrichten

Strengere Kontrollen bei EU-Förderungen

13. 02. 2018 13:18

Die Regierung will künftig die Verwendung von EU-Fördergeldern in den einzelnen Ressorts genauer überprüfen. Weitreichende Kontrollen sollen dabei zu größerer Transparenz führen. Umsetzen wird dieses Vorhaben das Büro des Vizepremiers für Investitionen und Digitales, Peter Pellegrini, in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Korruptionsprävention. Mehr dazu im Tagesthema.

Quelle: TASR


Jürgen Rendl, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??