Premier lobt Fortschritte bei Sozialarbeit mit Kindern

Nachrichten

Premier lobt Fortschritte bei Sozialarbeit mit Kindern

09. 10. 2019 13:00

Die Slowakei habe in den letzten Jahren Fortschritte bei der Sozialarbeit mit Kindern gemacht, meint Premier Peter Pellegrini. Am Dienstag hielt er eine Eröffnungsrede bei der Veranstaltung „Sozialtat des Jahres". Er sieht als eine grundlegende Änderung, dass der Staat davon abgelassen habe, die Kinder in Kinderheimen unterzubringen. Die Regierung leite laut ihm Vieles in die Wege, damit die Kinder bei den Eltern bleiben könnten. Wie der Kabinettchef betonte, schätze er alle Mitarbeiter, die sich im sozialen Bereich betätigen. Dieser zähle zu den Gebieten mit den beinahe niedrigsten Gehältern innerhalb der öffentlichen und staatlichen Verwaltung. Wie der Premier bemerkte, werde sich der Staat mit einer gerechten Entlohnung dieser Mitarbeiter befassen müssen. Eine Gehaltserhöhung bei ausgewählten Gruppen ist für Januar angesetzt.

Quelle: TASR

Marika Antašová, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??