Sensationeller WM-Auftakt: Slowakei schlägt die USA mit 4:1

Sport

Sensationeller WM-Auftakt: Slowakei schlägt die USA mit 4:1

11. 05. 2019 10:00

Das slowakische Nationalteam hat sein erstes Duell bei der Eishockey-Weltmeisterschaft gegen die favorisierte Mannschaft der USA mit 4:1 für sich entschieden. Mit den Treffern von Matúš Sukeľ, Erik Černák, Tomáš Tatar und Michal Krištof sicherte sich die heimische Auswahl verdient drei Punkte in der Gruppentabelle. “Es war ein erstaunliches Spiel”, sagte  Verteidiger Erik Černák nach der Partie. “Die Zuschauer waren unglaublich. Sie haben uns das ganze Spiel über geholfen. Wir spielten so, wie wir spielen sollten, und deshalb haben wir gewonnen... Wir werden uns bis Mitternacht freuen, aber morgen haben wir einen neuen Tag. Und das zweite Match möchten wir so spielen wie das heutige.” Die Nationalauswahl unter Trainer Craig Ramsay trifft am Samstag auf Finnland.

Unmittelbar vor diesem Abendduell in Košice eröffnete der Präsident des Slowakischen Eishockeyverbandes Martin Kohút feierlich die 83. Eishockey-Weltmeisterschaft. Die Zeremonie stand ganz im Zeichen der Ehrung von Eishockey-Legenden und der Präsentation der Slowakei als Gastgeberland.

Ergebnisse: Der 1. Spieltag

  • Gruppe A – Košice
    Finnland   3:1   Kanada
    USA   1:4   Slowakei

  • Gruppe B – Bratislava
    Russland   5:2   Norwegen
    Tschechische Republik   5:2   Schweden

Quelle: RTVS, TASR

Marika Antašová; Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??