Fliegenpupser, Vampir und Dämon: Neuer Lehrpfad in der Horehronie

Tourismus

Fliegenpupser, Vampir und Dämon: Neuer Lehrpfad in der Horehronie

19. 10. 2018 15:52

Schafe weiden idyllisch auf einer Wiese. Das Gezwitscher der Vögel begleitet sie. Bewaldete Berge umgeben die 600-Einwohner-Gemeinde Horná Lehota mitten im Nationalpark Niedere Tatra. Der Ort hat aber nicht nur für Wanderfreunde und Naturliebhaber einiges zu bieten. Denn hier gibt es seit einigen Wochen auch einen Lehrpfad, der auf die Spuren einer sagenumwobenen Figur führt, die den malerischen Namen „Prdimucha" trägt. Das bedeutet übersetzt schlicht und einfach Fliegenpupser.

Fliegenpupser
Stiahnuť audio súbor


Katrin Litschko, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??