Slowakei gibt weiterhin grünes Licht für Elektromobilität

Wirtschaft

Slowakei gibt weiterhin grünes Licht für Elektromobilität

01. 10. 2019 12:35

Die slowakische Regierung unterstützt auch weiterhin die Entwicklung der Elektromobilität im Land. Nach der ersten Runde der Förderungen, die im November 2016 startete und bis Mitte 2018 etwa 5,2 Millionen Euro für den Kauf eines Elektrowagens oder Plug-in-Hybrids bereitstellte, kommt nun die zweite Etappe. Neben dem Kauf von Elektroautos will der Staat auch den Bau von Ladestationen fördern. Den Aktionsplan für die Entwicklung der Elektromobilität in der Slowakei stimmte die Regierung noch im März dieses Jahres ab. Fünf Millionen Euro sollen für den Kauf von Elektroautos bereitgestellt werden, eine Million Euro soll den Selbstverwaltungen für den Bau von Ladestationen zur Verfügung stehen und 30.000 Euro sollen für eine Informationskampagne ausgegeben werden.

Elektromobile
Stiahnuť audio súbor

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??