Gruberová geht, Zámečníková kommt

Gruberová geht, Zámečníková kommt

Mitte September 2020 beendete die bekannte slowakische Soprandiva Edita Gruberová, nach 50 Jahren, ihre Karriere. Die 73-jährige wird nun von der 28-jährigen abgelöst. Slávka Zámečníková, Jahrgang 1991 ist seit September die Solistin an der Wiener Staatsoper. Ihre ersten Erfolge verzeichnete sie 2016 bei internationalen Gesangwettbewerben in Tschechien und in der Slowakei.

Slávka_Zámečníková

M. Šimkovičová, E. Seeber, Foto: slavkazamecnikova.com/D.Kurth