Gedenktag für die 1,5 Millionen im Ausland lebenden Slowaken

Nachrichten

Gedenktag für die 1,5 Millionen im Ausland lebenden Slowaken

06. 07. 2018 14:13

Der gestrige Donnerstag, der 5. Juli, war auch ein Gedenktag, bei dem wie alljährlich der slowakischen Diaspora gedacht wurde. Während der Feier am Grundstein für das künftige Denkmal für die Auslandsslowaken in Park Sad Janka Kraľa am südlichen Donauufer wurde unter anderem angekündigt, dass in Bratislava in nächster Zukunft ein „Zentrum für das slowakische Ausland" entstehen werde. An den Feierlichkeiten nahmen Slowaken aus vielen Ländern der Welt teil. Die Redner wiesen darauf hin, dass die Slowaken im Ausland nicht nur ihre Sprache und Bräuche pflegen, sondern gerade in schweren Zeiten der Unfreiheit ihren Landsleuten auf dem Gebiet der Slowakei entscheidend geholfen haben. Auch sei durch deren Handeln die Entstehung der Tschechoslowakei vor 100 Jahren überhaupt erst möglich geworden.

Quelle: TASR

Kay Zeisberg; Bild: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??