Erster Fall der Afrikanischen Schweinepest

Nachrichten

Erster Fall der Afrikanischen Schweinepest

26. 07. 2019 15:29

In der Slowakei wurde zum ersten Mal Afrikanische Schweinepest diagnostiziert. Der Fall tauchte in der Gemeinde Strážne unweit der Grenze zu Ungarn auf. Das regionale Veterinär- und Lebensmittelamt ordnete an, die Tiere in der betroffenen Zuchteinrichtung zu töten. Außerdem wurde eine drei Kilometer lange Schutzzone festgelegt, im Umkreis von zehn Kilometern wird die Lage verstärkt beobachtet. Die Züchter in der Nähe erhalten weitere Instruktionen, um eine Ausbreitung der Pest zu verhindern. Tschechien und Ungarn kämpfen schon länger mit der Afrikanischen Schweinepest. An der Grenze zur Slowakei waren in diesen Ländern mehrere Fälle aufgetaucht.

Quelle: TASR


Katrin Litschko Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??