Zuzana Čaputová erhält „Europapreis für politische Kultur 2019“

Nachrichten

Zuzana Čaputová erhält „Europapreis für politische Kultur 2019“

12. 08. 2019 14:02

Der „Europapreis für politische Kultur" der schweizerischen Hans Ringier Stiftung geht in diesem Jahr an Zuzana Čaputová. Wie die Stiftung mitteilt, fiel die Wahl auf die slowakische Präsidentin in Anerkennung ihres „Kampfes für eine wahrhaft europäische Demokratie". Den mit 50.000 Euro dotierten „Europapreis" erhielten bereits unter anderen Jean-Claude Juncker, Boris Tadić, Jürgen Habermas, Hans-Dietrich Genscher, Donald Tusk, Wolfgang Schäuble oder Frank-Walter Steinmeier. Čaputová äußerte während der Preisverleihung die Überzeugung, dass Politiker ihre Aussagen verantwortungsvoll wählen sollten, denn sie bestimmten oft den Ton des gesellschaftlichen Diskurses. Die Brexit-Kampagne sowie die zahlreichen Falschmeldungen über Flüchtlinge seien hierbei eine klare Warnung. Čaputová zufolge brauche die politische Kultur weniger Marketing und mehr Authentizität.

Quelle: RSI, TASR, Ringier.ch

Juraj Pavlovič, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??

Ahora estamos emitiendo / Práve vysielame