Hunderttausend Unterschriften gegen Glücksspiel in Bratislava

Hunderttausend Unterschriften gegen Glücksspiel in Bratislava

Aktivisten konnten am Tag der Parlamentswahlen in Bratislava rund 104.600 Unterschriften gegen Glücksspiel in der Hauptstadt sammeln. Nun soll die Petition gemeinsam mit dem Vorschlag einer Richtlinie der Stadtvertretung vorgelegt werden. Die Initiative „Stoppen wir das Glücksspiel" bemüht sich bereits seit geraumer Zeit um ein Verbot von Spielautomaten in vom Gesetz dafür vorgesehenen Einrichtungen wie etwa Casinos. Die seit Herbst 2019 laufende Petition wurde auch von Bratislavas Oberbürgermeister Matúš Vallo und einigen Abgeordneten der Stadtvertretung unterstützt.

Quelle: TASR


Jürgen Rendl, Foto: TASR