Kabinett ergriff 40 Maßnahmen zur Epidemie-Bekämpfung

Nachrichten

Kabinett ergriff 40 Maßnahmen zur Epidemie-Bekämpfung

24. 03. 2020 13:37

Am späten Montagabend hat die slowakische Regierung neue Staatssekretäre am Verkehrs- und Landwirtschaftsministerium ernannt. Gleichzeitig ergriff das Kabinett etwa 40 Maßnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus. So werden etwa Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Zeitungsläden und Tiernahrungsgeschäfte künftig sonntags geschlossen bleiben. Dies wird ein sogenannter „hygienischer Tag", an dem sich die Mitarbeiter ausruhen sollen. Für Senioren über 65 Jahre werden im Handel spezielle Zeitfenster von 9 bis 12 Uhr vorgesehen. Für die Behandlung von COVID-19-Fällen sollen drei separate Krankenhäuser vorgesehen, in anderen Spitälern wiederum spezielle Pavillons eingerichtet werden. Das Tragen von Schutzmasken außerhalb der Wohnung wird ein Muss.

Quelle: TASR

Ľuba Tvarožková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??