Strenge Sicherheitsmaßnahmen für die Osterfeiertage

Nachrichten

Strenge Sicherheitsmaßnahmen für die Osterfeiertage

07. 04. 2020 15:05

Die Regierung hat am Montag der Resolution zugestimmt, die den freien Personenverkehr vom 8. bis 13. April einschränken wird. Ausgenommen davon sind Reisen zur und von der Arbeit, Einkäufe, Arztbesuche, Aufenthalte in der Natur innerhalb eines Landkreises, ferner die Beerdigung von Verwandten, die Fürsorge für Verwandte oder die Nachbarschaftshilfe. Die Resolution wurde auf Vorschlag führender medizinischer Experten angenommen. Die Maßnahmen sollen Massenbesuche während der Osterfeiertage verhindern und so das Risiko einer deutlicheren Zunahme an Ansteckungsfällen senken. Premierminister Igor Matovič (OĽaNO) bedankte sich bei den Bürgern für die Einhaltung der bestehenden Maßnahmen und rief weiterhin zu Disziplin, Solidarität und Verantwortung auf. Der Kampf gegen das Coronavirus sei noch nicht beendet, die Wachsamkeit dürfe nicht nachlassen. Die slowakische Präsidentin Zuzana Čaputová äußerte ihre Unterstützung für ihrer Meinung nach erforderliche und hilfreiche strenge Regeln.

Quelle: TASR

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??