Kontrollen an den Binnengrenzen verlängert

Nachrichten

Kontrollen an den Binnengrenzen verlängert

21. 05. 2020 15:45

Die zeitweilige Wiedereinführung von Kontrollen an den slowakischen Binnengrenzen im Rahmen des Schengen-Raumes wird bis zum 26. Juni verlängert. Damit beschloss die slowakische Regierung eine Fortführung der Kontrollen an den Grenzen zu Österreich, Ungarn, Tschechien und Polen sowie auf den internationalen Flughäfen ab dem 28. Mai. Die Verlängerung hänge mit den Maßnahmen zur Senkung des Risikos der Verbreitung des Coronavirus zusammen. Einen festen Bestandteil des Beschlusses bildet das Verzeichnis von Grenzübergängen zur Slowakei, die während der Verlängerung der Kontrollen passiert werden können. Nach Absprache mit den Nachbarländern kann das Verzeichnis ergänzt werden.

Quelle: TASR

Sofia Miklovic, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??