Kiska zieht sich aus der Politik zurück

Nachrichten

Kiska zieht sich aus der Politik zurück

29. 06. 2020 13:28

Der ehemalige Präsident Andrej Kiska und Vorsitzende der Partei „Za ľudí" hat angekündigt, er werde sich in wenigen Wochen aus der Politik zurückziehen. Noch bis zur nächsten Parteiversammlung am 8. August werde er seinen Posten des Vorsitzenden behalten, doch er habe nicht vor wieder zu kandidieren. „Meine Gesundheit ermöglicht es mir nicht, aktiv in der Politik zu bleiben", erklärte Kiska und wies auf eine bevorstehende Herzoperation hin. Als Kiskas mögliche Nachfolger gelten die Partei-Vizevorsitzenden Veronika Remišová und Juraj Šeliga.

Quelle: TASR

Juraj Pavlovič, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??