Zusammenarbeit der regionalen Plattform Austerlitz-Format

Zusammenarbeit der regionalen Plattform Austerlitz-Format

Die Slowakei habe Interesse, die Zusammenarbeit mit Österreich und Tschechien im Rahmen der regionalen Plattform Nord-Trilaterale (Austerlitz-Format) zu fördern. Dies sagte der slowakische Außen-Staatssekretär Martin Klus im Gespräch mit der österreichischen Bundesministerin für EU und Verfassung Karoline Edtstadler während seines Arbeitsbesuches in Wien. Dabei könne man laut Klus grenzüberschreitende Projekte wie eine moderne Bahnverbindung zwischen allen drei Ländern der Gruppierung mithilfe von EU-Finanzmitteln aufbauen. Die Gesprächspartner diskutierten auch über den aktuellen Stand der Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sowie über die Frage der Grenzöffnung gegenüber Drittländern. Sie zeigten sich darin einig, dass Vorsicht und Einsatzbereitschaft hinsichtlich der zweiten Pandemie-Welle vonnöten seien.

Quelle: TASR

Sofia Miklovic, Foto: Mzv.sk