Wirtschaftsministerium soll 16 Millionen Antigentests kaufen

Wirtschaftsministerium soll 16 Millionen Antigentests kaufen

Der slowakische Wirtschaftsminister Richard Sulík (SaS) soll die öffentliche Vergabe für den Kauf von 16 Millionen Antigentests sichern. Darüber informierte er nach der Regierungssitzung am Donnerstag (19.11.). Den Vorschlag für den Kauf legte Premier Igor Matovič (OĽaNO) vor. Minister Sulík plant, eine Auswahlkommission einzurichten, in die er auch Vertreter der Opposition und des dritten Sektors einladen will. In Zusammenarbeit mit dem Amt für die öffentliche Vergabe will er die besten Möglichkeiten schaffen. Die Kompetenz des Wirtschaftsministeriums für den Einkauf will er auch mit dem Höchsten Kontrollamt abstimmen.

Quelle: TASR

Jana Hrbeková, Foto: TASR