Fenomén21
Fenomén21

Von der Liturgie in die Romasiedlung: Papst besucht Ostlowakei

Von der Liturgie in die Romasiedlung: Papst besucht Ostlowakei

Papst Franziskus besucht am Dienstag (14.9.) den Osten der Slowakei. Zuerst feiert er eine Liturgie in Prešov, später besucht er in Košice den Stadtteil Lunik IX und trifft Angehörige der dortigen Roma-Gemeinschaft, um abschließend in einem Stadion Košice Jugendlichen zu begegnen. Lunik IX gilt als Ghetto und ist eine der größten Romasiedlungen des Landes. Aufgrund des Papstbesuchs ist am Dienstag und zum Teil auch noch am Mittwoch in Košice und Prešov mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Mehr in unserem Tagesthema.

Quelle: TASR

Jürgen Rendl, Foto: TASR