MS vo futbale 2022
MS vo futbale 2022

Museum der Schuhe in der ostslowakischen Gemeinde Kluknava

Museum der Schuhe in der ostslowakischen Gemeinde Kluknava

In der kleinen Gemeinde Kluknava, etwa 50 Kilometer entfernt von der ostslowakischen Stadt Košice, wurde vor ein paar Tagen ein außergewöhnliches Museum eröffnet. Niedergelassen hat sich das Museum in einem Bürgerhaus aus der Wende des 18./19. Jahrhunderts, in dem einst Verwalter des Vermögens der Adelsfamilie Csáky gewohnt haben. Die Adelsfamilie selbst lebte im naheliegenden Renaissancekastell, das später im Barockstil umgebaut wurde. Nach dem 1. Weltkrieg und der Entstehung der ersten Tschechoslowakischen Republik befand sich im Bürgergaus eine Schusterwerkstatt. Seit einigen Tagen haben eben diese Schuhe ihr Heim wieder in genau diesem Gebäude gefunden. Der Schriftsteller Slavomír Sabó und die Historikerin des Ostslowakischen Museums in Košice Uršula Ambrušová-Tajkov realisierten hier nämlich das Projekt des ersten slowakischen Schuhmuseums.

Museum der Schuhe Máte problém s prehrávaním? Nahláste nám chybu v prehrávači.


Jana Hrbeková, Foto: AP/TASR

Živé vysielanie ??:??

Práve vysielame