Boris a Brambor
Boris a Brambor

Begegnungen an der Grenze: Per Anhalter in die Ukraine

Begegnungen an der Grenze: Per Anhalter in die Ukraine

Im Spätherbst mache ich mich auf den Weg Richtung Ukraine - ein Land, das mich bereits seit vielen Jahren fasziniert und dessen Bewohner mich bei zahlreichen Reisen stets mit offenen Herzen empfangen haben. Von Bratislava sind es rund 500 Kilometer bis zur ukrainischen Grenze. Die Strecke lege ich meist per Anhalter zurück. So durfte ich bereits viele Begegnungen erleben, die mir unmittelbare Eindrücke ermöglichten. In den letzten Jahren traf ich bei meinen Reisen durch die Slowakei auch vermehrt auf Menschen aus der Ukraine, die in ihrem westlichen Nachbarland Arbeit, ein Studium und nicht selten ein neues Leben finden.

Per Anhalter nach Uschgorod

Jürgen Rendl, Foto: Jürgen Rendl