Stadttage von Bratislava

Tagesthema

Stadttage von Bratislava

21. 04. 2017 12:46

Am Wochenende füllt sich die slowakische Hauptstadt mit buntem Treiben. Bereits zum 14. Mal lockt die beliebte Veranstaltung - dieses Jahr unter der Benennung Stadttage von Bratislava - Tausende Besucher nicht nur aus Bratislava, sondern auch aus anderen Städten an. Oberbürgermeister Ivo Nesrovnal verkündete: „Die Stadttage erinnern an die Geschichte der Stadt. Am Samstag schließen wir symbolisch die Stadttore unter dem Michaeler Tor auf und laden so die Menschen in die Stadt ein." Auch die Türen des Präsidentenpalastes stehen für die Besucher offen, ebenso wie jene vieler anderer städtischer Organisationen. So zahlt man zum Beispiel in Museen, Galerien oder dem Zoo keinen Eintritt.

Der Bratislavaer Zoo ist ein attraktiver Ort für große und kleine Besucher. Dieses Jahr warten mehrere Neuigkeiten auf sie, wie zum Beispiel eine neue Zuchtstation für Wölfe mit einer Aussichtsbühne. Wer Erholung in der Natur bevorzugt, kann einen Spaziergang auf der Donauinsel Sihoť machen, die in diesen Tagen für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Auch das Wasserwirtschaftsmuseum steht für Naturliebhaber zur Verfügung. Auf der Partisanenwiese feiert man am Sonntag mit einem bunten Programm die Förstertage und der Pferderennplatz im Stadtteil Petržalka lockt Tierliebhaber an.

Am Samstag kann man auf der Donau Aussichtsfahrten mit einem Schiff unternehmen, im Stadtzentrum entschleiern thematische Stadtführungen Geheimnisse des jüdischen Bratislavas oder der festlichen Bälle in der Zeit von Maria Theresia. Buchwürmer kommen in allen Arbeitsstellen der städtischen Bibliothek oder auf der beliebten Buchbörse auf ihre Kosten, die Sportler auf den Sportplätzen der städtischen Sportorganisation STARZ.

Im Primatialpalast kann man sich eine Serie von wertvollen Gobelins ansehen oder klassische Musik auf mehreren Konzerten genießen. Ausgestellt werden hier auch Werke der kleinen Künstler, die an dem Wettbewerb smArt ciTy Bratislava teilgenommen haben. Werke bekannter bildender Künstler kann man im Mirbach-Palais oder im Pállfy-Palais bewundern. Ein reiches Programm ist auch für Kinder vorbereitet. Durch die Straßen der Stadt kann man am Wochenende in mehreren historischen Fahrzeugen fahren.

Ein Bestandteil der Stadttage von Bratislava ist ebenso die Verleihung der bedeutendsten Auszeichnung der Stadtverwaltung - des Preises des Oberbürgermeisters. Der Preis wird bereits seit 25 Jahren verliehen. Die Namen der diesjährigen Preisträger werden am Freitagabend veröffentlicht.

Quelle: Hlavné mesto SR Bratislava

Jana Hrbeková, Foto: TASR

Listen live / Živé vysielanie
??:??