Barbara Wolf: Die neue deutsche Botschafterin in der Slowakei

Barbara Wolf: Die neue deutsche Botschafterin in der Slowakei

Wie waren Ankunft und Amtsantritt für die neue außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland in der Slowakischen Republik? Die Diplomatin Barbara Wolf steht Rede und Antwort. Sie wurde 1962 in München geboren, studierte Betriebswirtschaftslehre und begann ihre diplomatische Laufbahn 1987 beim Auswärtigen Dienst in Bonn. Sie war unter anderem in Belgien, Litauen, Frankreich, Nordafrika und Nahost tätig. Als Nachfolgerin des bisherigen Botschafters Joachim Bleicker, den wir mehrfach bei RSI zu Gast hatten, übergab sie vorige Woche ihr offizielles Beglaubigungsschreiben des deutschen Bundespräsidenten an die slowakische Präsidentin Zuzana Čaputová. Radio Slowakei International hatte Gelegenheit, mit Ihrer Exzellenz, Frau Botschafterin Wolf, zu sprechen.

Barbara Wolf__Boris_Nemeth.jpg

deutsche-botschafterin-wolf

botschafterin-baumann_prezidentka-sk.jpg

Das Interview entstand in Zusammenarbeit mit Katrin Litschko, Chefredakteurin Karpatenblatt

Kay Zeisberg; Fotos: Boris Nemeth / Dt.Botschaft, prezident.sk