Fenomén21
Fenomén21

Beuys will be Beuys: Das Goethe-Institut zum 100. von Joseph Beuys

Beuys will be Beuys: Das Goethe-Institut zum 100. von Joseph Beuys

Das Goethe-Institut Bratislava widmet sich in diesem Jahr Joseph Beuys und seinem Werk. Joseph Beuys (1921 - 1986) zählt zu den kontroversesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Anlässlich des 100. Geburtstagsjubiläums von Beuys bereitete das Institut das Projekt “Beuys Will be Beuys” vor. Es geht um verschiedene Veranstaltungen, die dem slowakischen Publikum den deutschen Künstler, sein Schaffen sowie seinen Nachlass vorstellen. Mehr über das Projekt verriet die PR-Managerin des Goethe-Instituts, Linda Fintorová.

Beuys_will_be_Beuys
 

logo-ig-post-01upr-formatkey-jpg-default_GoetheInstitut-EugenKorda.jpeg

Lucia Dubravay Trautenberger; Foto: Goethe-Institut Eugen Korda