Die slowakische Wirtschaft erholt sich langsam nach der Corona-Krise

Die slowakische Wirtschaft erholt sich langsam nach der Corona-Krise

Es scheint, dass die slowakische Wirtschaft die schlimmsten Auswirkungen der Corona-Krise schon hinter sich hat. So lautet die Meinung einiger slowakischer Wirtschaftsanalytiker, die vom öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosender RTVS darauf angesprochen wurden. Nach dem historisch größten Rückgang der Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal dieses Jahres soll es langsam zu einer Erholung kommen. Alles wird jedoch von der Entwicklung der epidemiologischen Situation im Land abhängen.

Slow. Wirtschaft nach Corona

Jana Hrbeková, foto: tasr