Fenomén21
Fenomén21

Firmen: Neuer Lockdown wäre ein Sargnagel für das Unternehmertum

Firmen: Neuer Lockdown wäre ein Sargnagel für das Unternehmertum

Eine weitere Schließung der Wirtschaft könnte für viele Firmen der letzte Sargnagel sein. Die Arbeitgeber begrüßen daher die Änderungen der antiepidemischen Maßnahmen in der Slowakei, die die Regierung am 10. August verabschiedet hat. Der neue „Covid-Automat" reduziert beispielsweise die Anzahl der Risikostufen von den ursprünglichen sieben auf fünf. Als positiv nehmen die Arbeitgeber auch die neue, regionale Anpassung der Maßnahmen wahr. Den Firmen im Gastro-Sektor und Tourismus fehlen jedoch nähere Informationen und wollen, dass die Änderungen erst ab September in Kraft treten.

Firmen gegen Lockdown

Jana Hrbeková, Foto: TASR