Fenomén21
Fenomén21

Moderne und ökologische Methoden in der Landwirtschaft locken auch junge Menschen an

Moderne und ökologische Methoden in der Landwirtschaft locken auch junge Menschen an

Die Landwirtschaft ist ein Sektor, der für die junge Generation in der Slowakei als Betätigungsgebiet schon seit Jahren nicht besonders attraktiv ist. Dass eine solche Arbeit aber nicht nur eine Domäne für Ältere sein muss, zeigen einige Beispiele von modernen und umweltfreundlichen Formen des Obst-und Gemüseanbaus. Junge Landwirte nutzen modernste Technologien zum Beispiel in Treibhäusern in der südslowakischen Gemeinde Bruty, wo Tomaten und Erdbeeren produziert werden, oder beim Obstanbau in der westslowakischen Region Záhorie. Eine Computersoftware steuert die Bewässerung sowie den Zufluss von Nährstoffen, die Bestäubung sichern Hummeln, Schädlinge vernichten natürliche Feinde. Moderne Methoden locken auch junge Menschen in diese Branche.

Moderne Methoden in der Landwirtschaft

Jana Hrbeková, Foto: TASR