Die Spanische Grippe: Schlimmer geht's immer

Die Spanische Grippe: Schlimmer geht's immer

Es ist naheliegend, dass wir alles, wovon wir unmittelbar betroffen sind, besonders intensiv erleben. So auch die aktuelle Corona-Epidemie. Die Wahrheit ist, dass die Menschheit im Laufe der Geschichte von mehreren Seuchen heimgesucht wurde, die COVID-19 absolut harmlos erscheinen lassen. Eine solche war auch die Spanische Grippe. Gemeinsam mit der Historikerin und Mitarbeiterin der Slowakischen Akademie der Wissenschaften Veronika Szeghy-Gayer nehmen wir sie genauer unter die Lupe.

Spanische_Grippe

Soňa Tereková; Foto: TASR