Superorganismen von Schaben in Südamerika entdeckt

Superorganismen von Schaben in Südamerika entdeckt

Schaben gibt es viel länger auf der Erde als Menschen. Seit mehr als 300 Millionen Jahren sind sie ein Bestandteil der Natur und es gibt noch vieles, was wir über sie nicht wissen. Vor wenigen Monaten haben Forscher im südamerikanischen Regenwald bei einer bislang nur wenig erforschten Spezies von Schaben ein außergewöhnliches Verhalten beobachtet.

Schaben

Juraj Pavlovič, Foto: Paul Bertner